HOMEpfeil PRESSEpfeil DETAILS
26. November 2008
Fenster drucken. Falls es Probleme mit dem Ausdruck geben sollte, empfehlen wir, das PDF auszudrucken. Seite in PDF Form ansehen Artikel weiterempfehlen

Drei Ausschuss-Chefs von der SPD: Hans-Ulrich Pfaffmann (Bildung), Franz Schindler (Verfassung/Recht) und Achim Werner (Petitionen)

Adelheid Rupp (Haushalt), Isabell Zacharias (Hochschule) und Stefan Schuster (Öffentlicher Dienst) als stellvertretende Ausschuss-Vorsitzende

Die SPD stellt künftig im Bayerischen Landtag drei Ausschuss-Vorsitzende – einer mehr als in der vergangenen Legislaturperiode:

  • Neuer Chef des Landtagsausschusses für Bildung, Jugend und Sport wird der SPD-Bildungssprecher Hans-Ulrich Pfaffmann aus München. Er war bisher stellvertretender Ausschuss-Vorsitzender.
  • Der SPD-Rechtsexperte Franz Schindler (Schwandorf) wird weiterhin an der Spitze des Landtagsausschusses für Verfassungs-, Rechts- und Parlamentsfragen stehen, dessen Vorsitzender er bisher schon war.
  • Den Petitionsausschuss leiten wird künftig der Ingolstädter SPD-Mann Achim Werner, der bisher stellvertretender Vorsitzender dieses Gremiums war. SPD-Fraktionschef Franz Maget sieht ihn künftig als „eine Art Bürgeranwalt" für die vielen Menschen, die sich mit Eingaben und Beschwerden an das Landesparlament wenden.

Bei den stellvertretenden Ausschuss-Vorsitzenden ist die SPD mit den beiden Münchner Abgeordneten Adelheid Rupp (Haushalt und Finanzfragen) und Isabell Zacharias (Hochschule, Forschung und Kultur) sowie dem Nürnberger MdL Stefan Schuster (Fragen des Öffentlichen Dienstes) vertreten.

Fenster drucken. Falls es Probleme mit dem Ausdruck geben sollte, empfehlen wir, das PDF auszudrucken. Seite in PDF Form ansehen Artikel weiterempfehlen